N e u i g k e i t e n



   

Kinderzeichnungen

T e r m i n e

MI 20.9. um 19.30
  ELtern-Frage und Antwortstunde
zum Thema Kinderjause.

Vorankündigung:
MI 18.10. um 19 Uhr
Elternabend für Alle.
Kinderzeichnungen


SO SIEHT UNSER TAG AUS:

Um 7.00 beginnt der Kindergartentag
Zwischen 7.00 und 8.30 Uhr kommen die Kinder in unserem Haus mit ihren Eltern oder mit dem Kindergartenbus an.
7.30 - Beginn in der alterserweiterten Gruppe sowie in der Krabbelgruppe
bis 10.00 ist Freies Spiel
        Die Kinder wählen selbst ihre Spielpartner, ihre Spielmaterialien und die Räumlichkeiten
        In einer vorbereiteten Umgebung werden ausreichende, altersadäquate und abwechslungsreiche Materialien zur Verfügung gestellt.
        Während dieser Freispielzeit werden von den Pädagoginnen bereits viele Kleingruppenaktivitäten durchgeführt
Von 9.00 – 10.00 Uhr ist auch der Speiseraum für die Vormittagsjause geöffnet.
        Die Kinder können sich also in allen Spiel- bzw. Arbeitsbereichen beschäftigen, oder sich die Jause schmecken lassen.
10.00 ist intensive „Wickel- und Toilettenphase“
Ca. ab 10.15 gibt es Aktivitäten zu den Bildungsbereichen:    

  • Emotionen und soziale Beziehungen
  • Ethik und Gesellschaft
  • Sprache und Kommunikation
  • Bewegung und Gesundheit
  • Ästhetik und Gestaltung
  • Natur und Technik     

ab11.00 freies Spiel im Garten bei „fast“ jedem Wetter
12.00 Die ersten Kinder werden abgeholt
         Eintreffen der ersten Schulkinder 
         Mittagessen
12.30 die Buskinder fahren nach Hause
13.00 Ende der Kindergartenphase und Beginn der Nachmittagsbetreuung
         Schulkinder erledigen ihre Hausaufgaben und anschließend werden mit allen Nachmittagskindern verschiedene Aktivitäten durchgeführt
14.30 Nachmittagsjause
15.00 – 16.00 Aufenthalt im Garten, im Bewegungsraum oder im Schulturnsaal
16.00 Ende der Kinderbetreuung
Ab 16.00 beginnt die tägliche Reinigung des gesamten Hauses